Entdecken Sie den Naturpark Obere Donau

camping wagenburg donautal 2

Der Naturpark Obere Donau ist einer von insgesamt sieben Naturparks in Baden-Württemberg. Er umfasst 1350 Quadratkilometer und wird von dem gleichnamigen eingetragenen Verein mit Sitz in Beuron verwaltet.

Zum Eindrucksvollsten des Naturparks Obere Donau gehört sicher die Landschaft des Donaudurchbruchs zwischen Fridingen und Beuron und der sich anschließende Abschnitt in Richtung Sigmaringen. Lassen Sie sich von der Einzigartigkeit dieser Landschaft, ihrer Fauna und Flora begeistern.

Wandern Sie auf dem Donauberglandweg und dem Donau-Zollernalb-Weg durchs Donautal, das sich hier noch seine ursprüngliche Schönheit bewahrt hat.

Folgen Sie dem Donauradweg, einem der bekanntesten und am besten ausgebauten Radstrecken Deutschlands.

Er beginnt in Donaueschingen, der sogenannten "Donauquelle" und endet am Schwarzen Meer. Gleichzeitig verbindet er als Teil der 4000 km langen EuroVelo-Route EV6 den Atlantik mit dem Schwarzen Meer.

Videos:
NATURPARK OBERE DONAU - DER SÜDWESTEN VON OBEN
Naturparadies Oberes Donautal (Landesschau Baden-Württemberg)
Donauversickerung: Die schwarze Donau - Ein Fluss verschwindet
Die Geschichte der Schwäbischen Alb

Weitere Informationen unter: